» Passwort vergessen?
Inside promodoro

Inside promodoro
Unsere Produktionsstätten in Ägypten beschäftigen mehr als 3000 Mitarbeiter und sind gänzlich vertikal ausgerichtet, d.h. die Produktionsprozesse vom Stricken, Färben, Veredeln, Zuschnitt, Nähen bis hin zur Verpackung sind vollständig integriert. Das ermöglicht uns, unseren Kunden und Partnern einen innovativen, effizienten und erstklassigen Service anzubieten.

Marken unserer Gruppe und unserer internationalen Partner. Unser Team in der Qualitätskontrolle ist dadurch in der Lage während jedem Produktionsschritt eine visuelle und physikalische Kontrolle durchzuführen, sowie auch Funktionstests.

Unsere vollständig ausgerüstete Design- und Entwicklungsabteilung legt den Fokus auf Designarbeit, Schnitterstellung, Musterung, Stoffentwicklung und finale Musterung zur Produktionsfreigabe. Wir nutzen unsere langjährige Erfahrung um unsere Promodoro Produkte sowie kundeneigene Designs zu entwickeln.

Gemeinsam mit unserem Team in Düsseldorf und unseren langjährigen strategischen Partnern, erzielen wir innovative Produkte wie z.B. das Millennial Cotton Jersey und Molton.

Zertifikate

Zertifikate versichern Kunden, dass unser Produkt nach moralischen und ethischen Grundsätzen hergestellt wurde. Unsere Gruppe ist nach folgenden Zertifikaten zertifiziert: ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001, WRAP, GOTS, Think Green Initiative (TGI), Fair Trade, C-TPAT.

Diese Zertifikate garantieren:

  • Produktsicherheit: (Oeko-Tex, ISO 9001, C-TPAT)
  • Sozialstandards: (WRAP, Fair Trade)
  • Nachhaltige Produktion: (ISO 14001, GOTS, TGI)


Unser Engagement zur sozialen Verantwortung in der Produktion
wir:
  • unterstützen verantwortungsbewusste Produktionen
  • fördern aktiv best-practice Methoden
  • arbeiten stets an der Verbesserung der Lebensqualität unserer Mitarbeiter
  • führen Neuerungen ein und gehen mit gutem Beispiel voran

Zudem ermöglichen wir allen Mitarbeitern eine medizinische Versorgung, Sozialversicherung, Geldmittel für kostenfreien Transport, Bonuszahlungen, Spenden und Veranstaltungen.

Nachfolgend zwei Beispiele für realisierte Initiativen in unseren Fabriken:

Finanzielle Einbindung

Die World Bank Group erachtet eine finanzielle Einbindung als Grundvoraussetzung um extreme Armut zu reduzieren und Wohlstand zu fördern.

Finanzielle Einbindung bedeutet, dass Privatpersonen und Unternehmen Zugang zu bezahlbaren Finanzprodukten und Finanzdienstleistungen wie Transaktionen, Auszahlungen, Sparen, Kredite und Versicherungen haben, welche zu Ihren Bedürfnissen passen und auf eine verantwortungsvolle und nachhaltigen Art und Weise zur Verfügung gestellt werden. Zugang zu Finanzdienstleistungen erleichtert den Alltag und hilft Familien in jeglichen Situationen, von langfristigen Zielen bis zu unerwarteten Notfällen. (worldbank.org)

Die Gruppe vereinfacht diese Teilhabe indem sie Gehaltskonten und/oder private Bankkonten den Mitarbeitern zur Verfügung stellt.

In den Produktionen wurden Geldautomaten installiert, die den Zugang zu Bargeld vereinfachen und der Produktion die Möglichkeit gibt, als Bürge für hohe Darlehensanfragen einzustehen.

Aus – und Weiterbildung

Bildung ist wichtig für alle Menschen jeden Alters und hat keine Limitierung. Sie wirkt sich sogar positiv auf die Haltung und Motivation des Menschen aus.

In der Produktion wurde ein Ausbildungsprogramm eingebunden, welches für jeden Mitarbeiter zugänglich ist. Es werden Schulungen zur Allgemeinbildung und zu Fachwissen angeboten.

Einige Kurse finden in Schulungsräumen andere wiederum online auf der firmeneigenen Webseite statt, welche ein online Bildungsangebot auf Abruf hat.

Dieses ist durch ein Belohnungssystem erweitert, welches die Mitarbeiter motiviert und fördert, bessere Möglichkeiten für Ihre berufliche wie persönliche Entwicklung zu erzielen.